Top
dunkelgrau.jpg

Was fehlt, sind Lösungen. Kreative Lösungen. Überall.

Ja, es gibt viele Kreativ-Methoden. Bessere. Schlechtere. Aber die Welt dreht sich schneller. Ihre Geschwindigkeit ist atemberaubend: Globalisierung, Digitalisierung, disruptive Veränderungen, neue Technologien, erhöhte Kundenanforderungen – wir könnten noch ewig weiter aufzählen. 

Kurz: Wer nicht mithält, wird überrollt. Deshalb haben wir nur eine Chance für eine effektivere Ideen-Entwicklung: Unser Vorgehen und unsere Instrumente müssen wieder besser werden. Oder anders gesagt: Wir brauchen ein neues Training, welches das aktuelle Wissen direkt umsetzt. Endlich. Sofort. 

 

Dank der aktuellen Hirn-Forschung wissen wir heute,
wie Sie effizienter Ideen entwickeln können. 

blau.jpg

Wann entwickelt unser Gehirn Ideen?

alpha wellen_neu.jpg

Offline Modus

Die aktuelle Hirnforschung weiß heute: Im sogenannten "Offline Modus" verarbeitet unser Gehirn neue Informationen und erprobt neue Verknüpfungen. Oder anders gesagt: Es sucht nach neuen Ideen. 

Dabei konnten die Hirnfoscher messen, dass sich in diesem Zustand die „Alpha-Aktivität“ extrem erhöht: Je höher der gemessene Alpha-Wert, desto ungewöhnlicher waren die anschließend hervorgebrachten Lösungen der Probanden.

Das Schöne: Diese Alpha-Aktivität können Sie trainieren. Und damit die Chance auf einen Geistesblitz erhöhen. 

mint.jpg

Per Gehirn-Training zum Geistesblitz?

Hirnforschung_neu.jpg

Das Hirn ist ein Muskel

Ja, unser Gehirn funktioniert wie ein Muskel. Das ist super: Denn wie im Fitness-Center können Sie mit den richtigen Methoden das Hirn besser trainieren, um noch mehr Power zu entwickeln. 

Und wie im Sport gilt auch hier: Sie müssen Ihr Gehirn (kreativ) aufwärmen und die verschiedenen Phasen der Anspannung und Regeneration berücksichtigen. 

All dieses Wissen nutzt das JOHNYETI® Training. 

Die 5 Phasen des JOHNYETI® Trainings

 

Das Ziel

Erzwingen Sie mit dem JOHNYETI® Training einen Geistesblitz. 

Das Vorgehen

Das Training besteht aus 5 unterschiedlichen Phasen, die Sie nacheinander durchlaufen. 

Für jede Phase haben wir Tools und Instrumente entwickelt, die Sie dabei unterstützen, die bestmöglichen Vorraussetzungen für Ihr Gehirn zu schaffen, um auf ungewöhnliche Lösungen zu kommen.

Im Mittelpunkt stehen dabei unsere drei Arten des Denkens: Intuitives Denken, analytisches Denken und ganz wichtig: Das "Nicht-Denken". 

Damit berücksichtigen wir, was praktisch alle anderen Kreativ-Techniken ignorieren: Wann verhindert Denken neue Ideen? 

 
Haus_3.png

Nach dem JOHNYETI® Training wissen Sie genau, wie Sie effektiver Ideen entwickeln können und welche Tools und Instrumente Sie dazu benötigen.  

mint.png

Es gibt gefühlt 4.312 Kreativtechniken – ist das Nummer 4.313?

Nein. Das JOHNYETI® Training ist keine einzelne Kreativtechnik: Vielmehr ist es ein aus der Hirnforschung abgeleiteter, systematischer Trainingsplan, der sich zusätzlich unterschiedlicher Techniken bedient – je nach Herausforderung: 

  • Visual Thinking
  • Lateral Thinking
  • Virtual Reality
  • Customer Journey 
  • Drive
  • 6Ws
  • Storyboarding
  • Ressourcenanalyse
  • Personas
  • Brainwriting
  • Fragenstarter
  • Morphologischer Kasten
  • Erzwungene Verbindungen
  • Perspektivenwechsel
  • etc.
gelb.jpg

Der Vorteil: Sie werden nicht allein gelassen, wenn Sie allein sind.

Wir kennen das selbst aus unserer Vergangenheit: Da hört man etwas über eine tolle Kreativtechnik, weiß dann theoretisch wie sie funktioniert – aber allein zu Hause funktioniert dann doch alles nicht so.

Bei dem JOHNYETI® Training läuft das anders: Einmal verstanden, können Sie immer sofort loslegen, weil Sie Ihren eigenen Kreativ-Trainingsplan haben und genau wissen, was zu tun ist.